Herzlich willkommen bei der Ortsgruppe Dellwig der DLRG e.V

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Gönner und Neugierige, liebe Kameradinnen und Kameraden,


seit 1958 ist Rettungsschwimmen in Dellwig zu Hause. Aus kleinen Anfängen und Rückschlägen – Brand in der Rettungswachstation 1963 und Schließung des alten Freibads im selben Jahr – ist die Ortsgruppe zu einem lebendigen Bestandteil des dörflichen Lebens geworden.


Heute ist die Ortsgruppe „seriös“ – wir sind eingetragener Verein, fahren „Dienstwagen“, fördern seit langem die Grundschule und seit 2011 das Freibad Dellwig. Unser wichtiger Beitrag besteht im regelmäßigen Wasserrettungsdienst an den Wochenenden in der Freibadsaison.


Fast noch wichtiger ist in diesem Zusammenhang, dass die Möglichkeiten zur Vertiefung des „Breitensports Schwimmen“ – unsere Angebote sind der Erwerb des Seepferdchens, des Jugendschwimmpasses, des Schwimmpasses für Erwachsene sowie Bestätigung von Schwimm-Leistungen für das Sportabzeichen – von möglichst vielen kleinen und großen Badegästen angenommen werden.


Der Vorstand und unsere selbstständige Jugendgruppe organisieren darüber hinaus Veranstaltungen, die über das Schwimmen hinausgehen. Spiel und Spaß ist ein wesentlicher „Wohlfühlfaktor“, der in einer Zeit ständig wachsender Freizeitangebote immer wichtiger wird. Wir stellen uns dieser Herausforderung und wünschen uns rege Teilnahme von Kindern und Jugendlichen. Die Eltern sind natürlich auch willkommen.


Und selbstverständlich benötigt Wasserrettung eine hohe Qualität, die wir im regelmäßigen Training – im Winter Montag- bis Donnerstagabends im Lehrschwimmbecken der Sonnenbergschule, im Sommer Dienstag und Freitag im Freibad Dellwig – heranbilden und erproben. Das Freibad nutzen wir zu Ausbildungskursen zum Erwerb des Rettungsschwimmpasses. Diese Kurse sind übrigens öffentlich für alle Schwimmer, nicht nur für Mitglieder der DLRG.


Informationen über unsere Veranstaltungen, Aktivitäten, Angebote und Termine finden Sie hier, aber auch in der örtlichen Presse und auf unseren Plakaten im Freibad bzw. Aushängen im Lehrschwimmbecken.


Am liebsten wäre uns aber, wenn Sie uns gerne in den Bädern treffen und ansprechen. Bei uns sind Sie richtig, wenn es beim Schwimmen darum geht:

FREIE ZEIT IN SICHERHEIT